Un percorso in un luogo incantevole, alla ricerca di buone erbe selvatiche che la natura ci ha donato per il nostro benessere!

Domenica 13 maggio dalle ore 10.00 alle 17.00 presso Nuova Era

A pranzo verrete deliziati con piatti a base di erbe spontanee che vi permetteranno di riappropriarvi del valore della natura.

Costo: 49 euro, pranzo compreso!

Nuova Era ist viel mehr als nur ein Agrartourismus

Fern ab von Lärm und verkehrsreichen Straßen ist Nuova Era der ideale Ort für einen entspannten Urlaub in dem man das tiefsinnige Geräusch der Stille geniessen kann.


Nuova Era befindet sich in einer hervorragenden Lage im Casentino, auf ca. 930 Höhenmeter in einer einzigartigen Ausgangslage für Wanderungen und Ausflüge zu den zahlreichen geschichtlichen, kunstgeschichtlichen, landschaftlichen und spirituellen Zielen des Tales und der Toskana.

Das Anwesen liegt nah an Poppi mit seiner berühmten Burg die eine der besterhaltenen der Toskana ist. Nennenswert sind auch die prachtvolle romanische Pfarrkirche von Romena und das Kloster und die Einsiedelei von Camaldoli. Dazu grenzt das Relais Nuova Era an den Nationalpark Foreste Casentinesi, der berühmt ist für die Unberührtheit seiner hundertjährigen Kastanien- und Tannenwälder und der Artenvielfalt seiner Fauna: Wölfe, Hirsche, Rehe, Wildschweine, Füchse, Steinmarder, Steinadler und viele andere Arten.

Der ideale Urlaubsort wenn man die Stimmung des toskanische Hinterlands und seine Traditionen geniessen und dort unvergessliche Tage verbringen möchte.

Die außergewöhnliche geografische Lage des Agrartourismus ist auch ein idealer Ausgangspunkt um die Kunststädte Florenz, Arezzo, Siena, Cortona und Perugia zu besuchen.